Aufstellung der Kommunalwahlliste und Nachwahl in den Vorstand

Mit den Schwerpunktthemen Klima, Soziales und Mobilität in den Kommunalwahlkampf

Mit großem Abstand und in kürzester Zeit haben wir am Freitagabend in der Fernwaldhalle unsere Kandidat*innen für die Kommunalwahl im kommenden März gewählt. Zur öffentlichen Sitzung, an der auch interessierte Bürger*innen teilnahmen, waren fast alle Grünen Mitglieder gekommen. Zu Beginn wurde der vakante Posten des Co-Sprechers gewählt. Der Steinbacher Behzad Borhani wurde einstimmig gewählt und steht fortan gemeinsam mit Gisela Papstein dem Ortsverband vor.

Wir haben uns ein ambitioniertes Programm gegeben. „Der Klimawandel ist real und bedroht uns auch hier in Fernwald. Deswegen müssen wir auch hier vor Ort unseren Beitrag dazu leisten unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.“, betonte Borhani bei der Vorstellung des Programms.  So wollen die Grünen den CO2-Ausstoß Fernwalds bis 2035 um 85% im Vergleich zu 1990 reduzieren. Hierzu sollen Förderprogramme vom Land und ggf. vom Kreis genutzt werden, um z.B. energetische Sanierung der Häuser gemeinsam mit den Hauseigentümer*innen voranzubringen. Im ausführlichen Sozialteil des Programms fordern sie u.a.  mehr Orte der Begegnung und eine Sanierung und Ausbau der Spiel- und Bewegungsplätze in der Gemeinde. „Im Bereich der Mobilität haben wir vielleicht noch die größten Herausforderungen vor uns“, konstatierte Bernd Voigt. „Unsere Gemeinde ist in vielerlei Hinsicht nicht Fußgänger*innen- und Radfahrer*innenfreundlich. Hier muss sich dringend was ändern, für Umwelt, Klima, aber auch ein Mehr an Lebensqualität vor der Haustür.“, ergänzte Gisela Papstein.

Wir haben starke Kandidat*innen auf der Liste, die gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern das Fernwald von morgen gestalten wollen. Die Herausforderungen sind bekannt. Wir liefern Lösungen. Lösungen für ein lebenswertes Fernwald.“, brachte es der neue Co-Sprecher zum Schluss auf den Punkt.     

Die Liste für die Gemeindevertretung führen das Sprecher*innen-Team Gisela Papstein und Behzad Borhani auf eins und zwei an. Gefolgt von Martina Rehn, Michael Wallner, Christine Wallner, Rainer Müller, Sabine Pfaff, Bernd Voigt, Sylvia Voigt, Günter Papstein, Heike Habermann und Jochem Lischeid.

Für den Ortsbeirat Steinbach kandidieren Martina Rehn und Günter Papstein. Für den Ortsbeirat Annerod kandidieren Bernd Voigt, Michael Wallner, Sylvia Voigt und Jochem Lischeid.

Verwandte Artikel